Logo Kanton Bern / Canton de BerneBevölkerungsschutz, Sport & Militär
  • de
  • fr

Wehrpflichtersatz

Schweizer Bürger, die ihre Militärdienstpflicht nicht oder nur teilweise durch persönliche Dienstleistung (Militär- oder Zivildienst) erfüllen, müssen Wehrpflichtersatz bezahlen.

Wer bezahlt wie viel Wehrpflichtersatz?

  • Die Höhe der Wehrpflichtersatzabgabe beträgt pro Jahr 3 % des steuerbaren Einkommens der direkten Bundesteuer, mindestens aber 400 Franken.
  • Schutzdienstpflichtige erhalten eine Ermässigung auf die Ersatzabgabe von 4 % für jeden besoldeten Schutzdiensttag.
  • Die Wehrpflichtersatzabgabe wird jeweils am 1. Mai für das Vorjahr erhoben (provisorische Rechnung). 

Mehr zum Thema

  • Rückerstattung der Wehrpflichtersatzabgabe

  • Eidgenössische Steuerverwaltung Wehrpflichtersatzabgabe

  • Die Wehrpflichtersatzabgabe kurz erklärt

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Wehrpflichtersatz