Logo Kanton Bern / Canton de BerneBevölkerungsschutz, Sport & Militär
  • de
  • fr

J+S-Organisationen

Jugend und Sport (J+S) setzt auf Regelmässigkeit, Nachhaltigkeit, Qualität und unterstützt vor allem Sportvereine und Schulen finanziell bei ihren sportlichen Aktivitäten. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Organisation als J+S-Organisation anmelden können. Als J+S-Organisation können Sie Subventionen erhalten.

Wie funktioniert eine J+S-Organisation?

Organisationen, die Sportkurse und Lager für Kinder und Jugendliche anbieten und die J+S-Bestimmungen erfüllen, können Subventionen beantragen. Dafür setzen sie einen J+S-Coach ein, der die Sportaktivitäten und Lager administrativ betreut und für seine Leiterinnnen und Leiter als Ansprechperson bei J+S-Fragen dient. Der J+S-Coach meldet das Angebot auf der Sportdatenbank (SPORTdb) an. Anschliessend führen die Leiterinnen und Leiter die Anwesenheitskontrolle online aus. Mit diesen Daten wird am Schluss die J+S-Entschädigung berechnet. Je mehr Jugendliche bewegt und je mehr Sportaktivitäten durchgeführt werden, desto höher fällt der Beitrag aus.

J+S-Organisation werden

Schritt
1

Studieren Sie die Informationen des Bundesamtes für Sport (BASPO) für neue J+S-Organisationen und überprüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Informationen für neue Organisationen bei J+S

Schritt
2

Füllen Sie die Antragsformulare «Organisation bei J+S registrieren bzw. mutieren» und «Verknüpfung der Organisation mit einem J+S-Coach beantragen» aus.

Informationen und Antragsformulare

Schritt
3

Schicken Sie die Anträge zusammen mit den erforderlichen Beilagen (Statuten, Reglemente, etc.) an das Kompetenzzentrum Sport (siehe Kontakt).

Schritt
4

Nach erfolgter Prüfung erhalten Sie vom Kompetenzzentrum Sport Bescheid.

Seite teilen